Hochschule

160129_GruppeWebseite

Mona Heßler, François Flammang, Nina Nöth, Julia Misselwitz, Vera Krulitsch, Anne Gouverneur, Issara Orikasa, Tamara Dietrich, Annika Wurl, Nadja Trautmann, Marianne Statt, Tobias Scheeder, Vanessa Busemann, Alisha Knaus, Sophie Seidler
n.a. Alexandra Streubel

 

Masterteam »Kommunikation im Raum«

Das Projekt »Tunnelflieger« wird von den neuen Master-Studierenden der Hochschule Mainz, Studiengang Kommunikation im Raum, bearbeitet. Das Projekt läuft über den Zeitraum des Wintersemesters 2015/16 und findet in Kooperation mit der Universitätsmedizin Mainz und dem Initiator Sterntaler e.V. statt. Man findet ein interdisziplinäres und kreatives Arbeitsumfeld mit einer persönlichen und familiären Betreuung vor. Das Masterteam wird geleitet von Prof. Bernd Benninghoff, Prof. Markus Pretnar, Prof. Holger Reckter und unterstützend von Benjamin Knichel B.A.

 

Leitung »Masterteam«:

Prof. Bernd Benninghoff, Entwurf und Objekt Design
Homepage Prof. Bernd Benninghoff
Prof. Markus Pretnar, Innenraumentwurf und Farblehre
Homepage Prof. Markus Pretnar

 

Projektvertiefung:

Prof. Holger Reckter, Medieninformatik Benjamin Knichel, B.A.

 

Bauleitung:

Dipl. Ing. Mathias Ewald

 

Masterstudiengang »Kommunikation im Raum«

Innenarchitektur an der Hochschule Mainz setzt sich im Master als Schwerpunkt mit der Gestaltung von Raum unter dem Aspekt von »Kommunikation im Raum« auseinander. Die Gestaltung des architektonischen Raums als Kommunikationsraum hat in den letzten Jahren an wirtschaftlicher Bedeutung stark zugenommen und wächst als gestalterische Aufgabe in Ihrer Komplexität ständig weiter. Raum kommuniziert durch seine Form, Material, Farbe und Licht. Die Entwicklung von Raum jenseits seiner physikalischen Begrenzungsflächen ist für uns das zentrale Thema aller Disziplinen im Rahmen der Innenarchitektur im Master. Dabei erweitert die Integration von analogen und digitalen Medien den Raum für Kommunikation.

Das Profil des Studiengangs »Kommunikation im Raum« finden sie HIER