Kinderchirurgie

JGU_Uni_medizin_Logo_4c_farbig [33051]

Kinderchirurgie

Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

 

Die Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz ist die einzige medizinische Einrichtung der Supramaximalversorgung in Rheinland-Pfalz und ein international anerkannter Wissenschaftsstandort. Mehr als 60 Kliniken, Institute und Abteilungen repräsentieren das gesamte Spektrum der modernen Medizin. Leitlinie des Handelns ist das Prinzip »Unser Wissen für Ihre Gesundheit«. Mit der Krankenversorgung verbunden sind Forschung und Lehre. Rund 3.300 Studierende der Medizin und Zahnmedizin werden in Mainz kontinuierlich ausgebildet.

Seit Oktober 2014 wird die Kinderchirurgie von Prof. Dr. Oliver Muensterer geleitet. Dort werden Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr mit kinderchirurgischen Erkrankungen behandelt. Ein besonderes Anliegen ist es, neben einer optimalen medizinischen Versorgung Kindern und Jugendlichen den Aufenthalt in der Klinik so angenehm und kindgerecht wie möglich zu gestalten

 

Ansprechpartner:

Herr Univ.-Prof. Dr. Oliver Muensterer, Direktor der Kinderchirurgie